von Dewitz

Dr. oec. Antje von Dewitz

Geschäftsführerin des Outdoor-Ausrüsters VAUDE in Tettnang

Kurzvita

Jahrgang: 1972

Funktion: Geschäftsführerin des Outdoor-Ausrüsters VAUDE in Tettnang

Nach ihrem Studium der Wirtschafts- und Kulturraumstudien an der Universität Passau, war sie bei VAUDE zunächst als Produktmanagerin, später als Verantwortliche für die Kommunikation tätig. 2005 wurde sie Marketingleiterin. 2009 übernahm sie die Geschäftsführung von ihrem Vater Albrecht von Dewitz. Sie promovierte und arbeitete am Stiftungslehrstuhl Entrepreneurship der Universität Hohenheim. Dr. Antje von Dewitz verfolgt eine konsequent auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Unternehmensstrategie. Für ihr wirtschaftliches, gesellschaftliches und ökologisches Engagement erhielt die Unternehmerin zahlreiche Auszeichnungen: B.A.U.M. Umweltpreis (2012), Wirtschaftsmedaille des Landes Baden-Württemberg (2011), Top 3 Unternehmerin der Financial Times Deutschland (2011), Outdoormarkt-Trophy für die Outdoor-Persönlichkeit des Jahres (2011). Als Arbeitgeber unterstützt das Unternehmen seine Mitarbeiter bei der Vereinbarung von Beruf und Familie bzw. Privatleben, z.B. durch einen betriebseigenen Kindergarten, flexible Arbeitszeitmodelle, Teilzeitangebote oder Home-Office-Möglichkeiten.

Beiträge

Impulsvortrag am 23.10., 13:45 – 14:15 Uhr:
Vom Grenzgänger zum nachhaltigen Gipfelstürmer: Erfolgreicher wirtschaften mit konsequent gelebter ökologischer und sozialer Verantwortung

Impulsvortrag am 23.10., 14:15 – 14:45 Uhr:
Leadership Panel: Innovative Konzepte zur Karriereentwicklung und Personalbindung