„Wer bei Essert arbeitet, darf keine Angst vor Veränderung haben“

20. Juni 2018

Marcel Kiwus fackelt nicht lange, als sein Freund Christopher Essert ihn fragt, ob er bei seinem neu gegründeten Startup-Unternehmen mitmachen wolle. „Ich habe einen Tag zur Probe gearbeitet und sofort Feuer gefangen“, erzählt er rückblickend. Das war 2010 und Kiwus gerade einmal 22 Jahre alt. Gemeinsam mit Essert hatte er die Schulbank auf der Realschule…

Mehr Lesen

„Mir ist die Freude an der Arbeit und der Umgang mit neuesten Technologien sehr wichtig!“

13. Juni 2018

Christian Morgenthaler gehört seit 2015 zum Softwareentwickler-Team der Essert GmbH. In nur drei Jahren stieg er vom Softwareentwickler zum Technischen Leiter auf. Morgenthaler weiß das sehr zu schätzen, denn „woanders wäre das sicher nicht so schnell möglich gewesen“. Der Wechsel von einem großen Mittelständler zu Essert, hat ihm jedoch anfangs den Schlaf geraubt. „Ich war…

Mehr Lesen

„Ich will nicht den Chef spielen, sondern Vorbild sein.“

6. Juni 2018

Christopher Essert gründete 2009 mit gerade mal 21 Jahren sein Unternehmen im badischen Ubstadt-Weiher. In den letzten Jahren erfährt seine Firma der industriellen Automatisierung ein rasantes Wachstum. In kurzer Zeit vervierfachte sich die Zahl seiner Beschäftigten, dessen Altersdurchschnitt bei exakt 30 Jahren liegt. Die Digital Natives wollen den Betrieb mitgestalten, wollen flexibel und selbständig arbeiten.…

Mehr Lesen